berkel schlinge











Kleinprojekte

Fördertopf zur Unterstützung von Kleinprojekten.


Förderprogramm „Kleinprojekte 2022“

Auch in 2022 fördern das Land NRW und der Bund wieder regionale Kleinprojekte, die in den LEADER- und VITAL-Regionen umgesetzt werden können. Ziel ist es, den ländlichen Raum als Lebens-, Arbeits-, Erholungs- und Naturraum zu sichern und weiter zu entwickeln.

Die Maßnahmen sollen zu einer positiven Entwicklung der Agrarstruktur, zur Verbesserung der Infrastruktur ländlicher Gebiete und zu einer nachhaltigen Stärkung der Wirtschaftskraft beitragen. 

Gegenstand der Förderung können Infrastrukturmaßnahmen, wie z.B. Bänke, Hinweistafeln, Ausstattungen für Spiel- oder Mehrgenerationenplätze, sein. Aber auch Workshops, Internet-Auftritte oder Printmedien sind förderfähig. Eine Übersicht der Projekte aus 2021 und 2020 finden Sie auf dieser Webseite.


2022 gehen die folgenden Projekte in die Umsetzungsphase:


ErlebnisRAUMerfahrung

Ausbau des Angebots therapeutisches Reiten um die Hippotherapie

Inklusives und integratives Kunstprojekt „Spiel mit 6°" mit Haus Hall

Multifunktionaler-Naturraum-Berkeltal

Neugestaltung Eingangsbereich der Tennisanlage in Stadtlohn

Naturschutztage

Barrierefreier Haupteingang

Erweiterung und Ausbau Jugendwerk Stadtlohn

Sitzbank für Treffpunkt Maibaum

Neue Orchesterbestuhlung

Bau eines Kletterfelsen

Verbesserung Aufenthaltsqualität an der Heimathütte Südlohn

Neue Aufenthaltsmöglichkeit

Kleinkinderspielgeräte am Hof

Anschaffung eines Defibrillator und Gymnastikstühle

BNE-Pavillon Außenbereich Biologische Station Zwillbroc 

BiENOMOBIL und Lernpfad

zwei E-Lastenräder für die Krümelkiste

Calisthenicsstation am Jugendcampus in Vreden

Außentoilette für außerschulischen Lernort 

Rollender Kühlschrank







Das „Programm Kleinprojekte“: Zahlen und Fakten

  • Fördersatz: max. 80 Prozent
  • Eigenanteil: i.d.R. 20 Prozent
  • Förderfähige Gesamtkosten: max. 20.000,00
  • Einreichungsfrist: 16.02. - 04.04.2022
  • Juni 2022: Bewilligung durch die LAG und die Bezirksregierung




Richtlinien und Regularien zum Programm Kleinprojekte im Überblick