VITAL.NRW

VITAL steht für:
V – erantwortlich
I – nnovativ
T – atkräftig
A – ttraktiv
L – ändlich

 

VITAL.NRW ist ein neues Förderprogramm des Landes Nordrhein-Westfalen, welches die Entwicklung attraktiver ländlicher Räume unterstützt.

Insgesamt 9 Regionen aus den ländlichen Räumen Nordrhein-Westfalens hat das Umwelt- und Landwirtschaftsministerium in das Förderprogramm VITAL.NRW aufgenommen. 



Das Programm „VITAL.NRW" wird dabei auch umgangssprachlich „LEADER Light" genannt – und das aus gutem Grund: Aus diesem Programm werden 9 Regionen gefördert, die sich ursprünglich als LEADER-Regionen beworben hatten, aber trotz einer guten Bewerbung letztendlich nicht den Zuschlag erhalten haben. Damit die guten Ideen jedoch nicht leer ausgehen, hat das Land NRW für diese Regionen mit dem VITAL.NRW ein Programm geschaffen, was sich in vielen Dingen an dem LEADER-Programm anlehnt. Der Region berkel schlinge stehen dabei bis Ende 2022 für den gesamten Prozess rund 1,4 Millionen Euro an öffentlichen Mitteln zu Verfügung. Aus diesen Mitteln sollen Projekte, die die Lebensqualität im ländlichen Raum stärken und dauerhaft erhalten, mit bis zu 65 % Förderzuschuss finanziert werden.

Die Projekte, die durch das Programm VITAL.NRW gefördert werden, müssen folgenden Handlungsfeldern zuzuordnen sein:

Lebenswelten – nachhaltig gestalten
Arbeitswelten – nachhaltig entwickeln
Lernwelten – nachhaltig ausrichten
Ressourcen – nachhaltig einsetzen

Wichtig dabei ist, dass die Projekte nach dem Bottom-Up-Prinzip von der Bevölkerung getragen und umgesetzt werden. Das bedeutet, dass jeder von Ihnen Ideen, Gedanken und Vorschläge zu möglichen Projekten vorbringen darf und soll.

Haben Sie eine Projektidee oder eine konkrete Frage? Rufen Sie uns an: 02561 / 917 169 0!