Kleinprojekt: Anschaffung einer Industriespülmaschine für den Reitverein

 

Projekttitel:
Anschaffung einer Industriespülmaschine für den Reitverein

Umsetzungszeitraum:
September bis Oktober 2020

Projektträger:
Reit- und Fahrverein Vreden

Projektbeschreibung:
Der im Jahr 1948 gegründete Reiterverein bietet Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen ein vielfältiges Reitsportangebot: Klassischer Schulbetrieb, Dressur- und Springstunden, Voltigierstunden und heilpädagogisches Reiten. Zusätzlich werden Unterrichtslehrgänge angeboten.

Der Reit- und Fahrverein führt im Jahr mindestens drei Reitturniere auf der eigenen Anlage durch. Um kostendeckend arbeiten zu können, werden die Teilnehmer*innen und Zuschauer*innen durch den Verein beköstigt.

Zum Verzehr von Speisen wird aus Umweltschutzgründen ausschließlich Porzellangeschirr verwendet. In Zeiten von Corona hat die Reinigung des Geschirrs eine noch höhere Bedeutung gewonnen, so dass nun eine Industriespülmaschine angeschafft werden soll, die es ermöglicht, das Geschirr mit einer Wassertemperatur von kontinuierlichen 84 Grad zu reinigen. Die erforderliche Temperatur ist durch händische Reinigung nicht zu erreichen. Ferner ist durch die automatisierte Reinigung ein ressourcenschonender Umgang mit Wasser möglich. Auch eine beschleunigte Abwicklung kann mit der Spülmaschine erzielt werden.

Fördersumme:
3.552,80 €