19.07.2019: Fortschritt im Projekt „Erweiterung des barrierefreien Angebotes und des therapeutischen Reitens des Reit- und Fahrvereins Vreden e.V."

Die Baumaßnahmen zu Schaffung eines barrierefreien Reitangebots des Reit- und Fahrverein e.V. aus Vreden sind im vollen Gange.

   

 

Ziel ist es diese bis Mitte Oktober abzuschließen, um zum großen Reitturnier am 19.10+ 20.10.2019 die Räume offiziell einweihen zu können.


Im einzelnen geht es bei diesem VITAL.NRW-Projekt darum, die Wege zu Warteraum, WC, Reithalle und Tribünen barrierefrei zu machen, eine behindertengerechte Sanitäranlage zu schaffen und eine überdachte Aufstiegshilfe im Zugangsbereich zur Reithalle mit Fördergeldern zu schaffen.


Alle weiteren Details zum Projekt finden Sie hier.