11.05.2020: Zuwendungsbescheid für Kleinprojekte eingegangen

Wir freuen uns über den Zuwendungsbescheid durch die Bezirksregierung. Dadurch können 16 sogenannte Kleinprojekte in Kürze in die Umsetzungsphase gehen.

Frisches Geld für neue Förderprojekte

Weit vor der Coronakrise startete das Jahr 2020 mit einem neuen Förderprogramm für Kleinprojekte. Verschiedene Vereine, Institutionen und private Projektträger aus den Kommunen Stadtlohn, Südlohn, Vreden und Gescher stellten daraufhin einen Antrag, um die in Aussicht gestellte Förderung von maximal 80 % der Gesamtprojektkosten für ihr Vorhaben zu erhalten.

Parallel mit dem Eingang der Lockerungen im Zuge der Coronakrise in der letzten Woche ging der Bewilligungsbescheid der Bezirksregierung Münster ein. Insgesamt 16 solcher sogenannten Kleinprojekte, bei denen die maximal förderfähigen Gesamtkosten nicht höher als 20.000 Euro sein dürfen, können nun umgesetzt werden. Dafür fließen nun knapp 147.000 Euro aus GAK-Mitteln des Bundes und des Landes NRW in die VITAL.NRW-Region „berkel schlinge".

Alle weiteren Informationen und eine Übersicht der einzelnen Projekte finden Sie hier.