Info-Veranstaltung zum VITAL.NRW-Programm

Seit rund einem dreiviertel Jahr läuft das VITAL.NRW-Programm „berkel schlinge" in den vier Kommunen Gescher, Stadtlohn, Südlohn und Vreden. Wir möchten Sie dazu gerne über den aktuellen Sachstand des VITAL.NRW-Programms informieren und Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, wie auch Sie von dem VITAL-Prozess profitieren können und welche Projekte sich mit VITAL Mitteln fördern lassen.

Info-Veranstaltung zum VITAL.NRW-Programm „berkel-schlinge"
20. März 2018
 
18.00 Uhr - im "kult" in Vreden

VITAL-NRW ist ein Landesprogramm zur Stärkung des ländlichen Raums und will gerade Ideen und Initiativen von privaten, lokalen Akteuren nach dem Bottom-Up-Ansatz mit Fördermitteln unter die Arme greifen.
Die thematische Vielfalt in den Bereichen Soziales, Wirtschaft, Umwelt und Kultur und die Möglichkeit, dass alle privaten Akteure Förderanträge stellen können, macht das Programm für den ländlichen Raum so attraktiv.

Erste VITAL.NRW-Projekte sind in der Region berkel schlinge bereits auf dem Weg gebracht – einige Projektideen sind in der Vorbereitung.  Wir möchten Sie gerne über den aktuellen Sachstand des VITAL.NRW-Programms informieren und Ihnen Möglichkeiten aufzeigen, wie auch wir für Ihre Region von dem VITAL-Prozess profitieren und Ihre Ideen umsetzen und mit VITAL-Mitteln fördern können.

Unser VITAL-Regionalmanagement wird Ihnen an diesem Abend das VITAL-Programm sowie beispielhaft einige Projekte vorstellen. Die Veranstaltung dient zudem dem Austausch erster möglicher Ideen mit dem VITAL.NRW-Regionalmanagement.

Wir freuen uns über jeden Teilnehmer an dieser Informationenveranstaltung. Denn ein VITAL Programm lebt immer von den Ideen aus der Bevölkerung. Gerne sprechen Sie auch weitere Interessierte an; wir freuen uns auf viele Besucher und einen interessanten Austausch über die Möglichkeiten der Umsetzung und Förderung von Maßnahmen und Ideen für die Aktiven und für die Städte Stadtlohn, Südlohn, Vreden und Gescher.