Schallschutzfenster für einen zusätzlichen Musikraum

 

   

Projekttitel:
Schallschutzfenster für einen zusätzlichen Musikraum

Umsetzungszeitraum:
Juni 2020

Projektträger:
Musikkapelle Südlohn 1908 e.V.

Projektbeschreibung:
Der Musikkapelle Südlohn 1908 e.V. besteht u.a. aus mittlerweile drei Orchestern (Schüler-, Jugend- und Hauptorchesrer) und einem "Seniorenorchester". Zudem bietet der Verein Instrumentalunterricht an. Der Unterricht soll den Kindern den Spaß an der Musik vermitteln und ihnen möglichst schnell das Spielen in einem Orchester ermöglichen. Durch die vielen aktiven Vereinsmitglieder kann der Unterricht zu relativ geringen Beträgen angeboten werden. Die Nachfrage nimmt hier stetig zu. Die Proben und das Musizieren finden im eigenen Vereinsgebäude statt. Neben den eigenen Orchestern ist z.B. auch das Kreisjugendorchester regelmäßig zu Gast. Zudem soll in diesem Jahr erstmalig in Kooperation mit der Grundschule Südlohn ein Musicalprojekt auf die Beine gestellt werden.

Die große Nachfrage nach Instrumentalunterricht und die verschiedenen Aktivitäten führen dazu, dass die räumlichen Kapazitäten ausgeschöpft sind. In dem 30 Jahre alten Vereinsgebäude stehen insgesamt drei Räume zur Verfügung. Im Erdgeschoss befinden sich ein kleiner und ein großer Proberaum. Der Raum im Dachgeschoss wird bisher lediglich für Besprechungen uns als Notenarchiv genutzt. Um diesen Raum auch für das Musizieren nutzen zu können, sollen die alten, z.T. nicht mehr dichten Dachfenster durch moderne, schallisolierte Fenster ersetzt und der Raum so erneuert werden.

Der neue Probenraum ermöglicht es, der starken Nachfrage nach Instrumentalunterricht nachzukommen und Projekte, wie das geplante Musicalprojekt umzusetzen. Durch den Schallschutz wird zudem auf die Bewohner des im vergangenen Jahr errichteten Wohnhauses nebenan Rücksicht genommen.

Fördersumme:
3.006,40 Euro