Kleinprojekt: Errichtung eines Spielplatzes auf dem Sportgelände SV Gescher

 

Projekttitel:
Errichtung eines Spielplatzes auf dem Sportgelände SV Gescher

Umsetzungszeitraum:
Mai bis September 2020

Projektträger:
SV Gescher eV, Stockheimstraße 3, 48712 Gescher

Projektbeschreibung:
Der Verein SV Gescher ist aus der Fusion von 4 Vereinen entstanden, hat derzeit ca. 1.700 Mitglieder und ist der größte Sportverein in Gescher. Er ist ein Mehrspartenverein mit einem umfangreichen Sport- und Kursprogramm im Bereich Gesundheit- und Rehasport. Im Jahr 2011 wurde ein neues Sportzentrum am Ahauser Damm errichtet, welches vom SV Gescher genutzt wird und neu gestaltet werden soll.


Der Verein ist bemüht, die Sportanlage zu einer Erlebnisstätte für alle Mitglieder aber auch für die vielen auswärtigen Gäste zu gestalten, um die Freizeitqualität zu erhöhen.
Neben dem vor kurzem fertiggestellten neuen Clubheim soll nun ein familienfreundlicher Spielplatz errichtet werden, um auch den jüngsten Besuchern eine kindgerechte Spielmöglichkeit zu bieten.
Es sollen fünf neue Spielgeräte gekauft werden: eine Seilbahn, ein Dreierreck, eine Kombinationsschaukel, eine Turmkombination und ein Kletterspiel.


Diese erhöhen die Aufenthaltsqualität der Sportanlage, sodass zukünftig Angebote für Jung und Alt auf dem Sportplatz zur Verfügung stehen. Zudem gewinnt die Sportanlage durch die Neugestaltung an Attraktivität, kann sich zunehmend zum Treffpunkt für alle Generationen entwickeln und somit das soziale Miteinander stärken.

Fördersumme:
16.000 Euro

Projektfortschritt:

 
Am 06.10.2020 ist dazu ein schöner Artikel in AZ Gescher erschienen. Zum Artikel.