Kleinprojekt: Terrassenmöbel und Sonnenschutz am Reittherapiezentrum Stadtlohn

 

Projekttitel:
Terrassenmöbel und Sonnenschutz am Reittherapiezentrum Stadtlohn

Umsetzungszeitraum:
Mai bis November 2020

Projektträger:
Reittherapiezentrum Stadtlohn, Fortuna e.V., Uferstraße 27, 48703 Stadtlohn

Projektbeschreibung:
Der Fortuna e.V. ist ein selbstständiger, gemeinnütziger Reitsportverein mit Sitz in Stadtlohn. Pferdegestützte Reittherapie, Hippotherapie, Heilpädagogisches Reiten sowie Reiten als Gesundheitssport werden während der ganzen Woche mit 10 Therapiepferden angeboten. Die Angebote finden in der vereinseigenen Johannes-Reithalle und den dazugehörigen vereinseigenen Nebengebäuden auf dem Areal statt.


Da der Verein in den letzten Jahren stetig gewachsen ist und die Besucherzahlen zunehmen, werden neue Sitzgelegenheiten benötigt. Derzeit stehen die Besucher*innen regelmäßig an der Bande und auf der Terrasse.


Da die Terrasse im Jahr 2019 erweitert wurde, bietet diese die Möglichkeit 15 neue Tischgruppen aufzustellen. Weitere Sitzgruppen sind rundherum an der Bande geplant und auch am Parcours im Zauberwald besteht Bedarf. Um den Besucher*innen vor allem in den Sommermonaten einen ausreichenden Sonnenschutz bieten zu können, sollen zudem Sonnenschirme angeschafft und aufgestellt werden.


Mit Hilfe der neuen Infrastruktur kann das Gelände aufgewertet werden und dazu beitragen, dass die Freizeit- und Aufenthaltsqualität erhöht wird. Vor allem wird der Besuch in den Sommermonaten attraktiver und sicherer, da die neuen Sonnenschirme die Besucher*innen vor zu hoher Sonneneinstrahlung schützen.

Fördersumme:
16.000 Euro